V. 7.10
 06.10.18 
© by ers

SWR3 Webradio

News letter

BuiltWithNOF Flagge

Skalen für FA/Ataxien

bereitgestellt am 25.09.2010

Um das Fortschreiten einer Ataxie-Erkrankung besser zu verdeutlichen - zu messen - wurden verschiedenste Skalen (Score) entwickelt
hier nur die bedeutensten:

SARA - Scale for the  Assessment and Rating of Ataxia
eine Skale mit max. 40 Punkten - Ataxie in “Reinform” (0 Punkte = keine Ataxie)
2004 entwickelte eine Gruppe von Neurologen, die am europäischen integrierten Projekt für spinocerebelläre Ataxien (EUROSCA) teilnahmen, diese Skale. [PubMed]
                                       Bsp. meiner eigenen FA-Entwicklung

FARS  - Friedreich Ataxia Rating Scale
wurde von den Amerikanern entwickelt - eine Skale mit max. 100 Punkten -

ICARS - International Cooperative Ataxia Rating Scale
Die Nutzbarkeit dieser Skale wurde in [PubMed] nachgewiesen und wird seitdem bei diversen Studien (MIKONOS) / (cEPO) / (IdebenoneSpain - all fields=idebenone treatment, authors=arpa) verwendet.

Der Vorteil von SARA gegenüber anderen Skalen liegt in der schnellen Durchführbarkeit
in [JournalNS] ist die Rede von 4 min (?) als nur ein viertel der Zeit der Ermittlung bei ICARS. Der Nachteil ist das Fehlen der Einschätzung der Augen (Beweglichkeit/Sehen).

Weitere in der Literatur zu findende Skalen sind:
- Barthel-Index   -  [Wiki]
- Berg-Balance Skala   -  [PhysioBrötz]
- UHDRS - Unified Huntington’s Disease Rating Scale  - [PubMed]

Entwicklung meiner FA
anhand von Daten/Scores

[Home] [Persoenliches] [Produkte] [Aktuelles] [Idebenone] [Studien] [cEPO] [MIKONOS] [Scores] [Fotogalerien] [BLOG] [Links] [Privat] [Gaestebuch] [Kontakt] [Impressum] [Versionen]