V. 7.10
 06.10.18 
© by ers

SWR3 Webradio

News letter

BuiltWithNOF Flagge

Coenzym Q10 und Idebenone

die chemischen Strukturen von Q10 und seinem Analogon IDEBENONE

formel_Q10kl formel_idebenonkl

 geändert am
28.02.2014

Wichtige Chinone für Energie und Zellschutz

Coenzym Q10-ähnlich:
Idebenone
Idebenone ist wie Coenzym Q10 ein Chinon und ähnlich in Struktur und Funktionen. Es ist ebenfalls ein starkes Antioxidans, kann die Funktion der Mitochondrien in den Zellen stärken und die DNA vor freien Radikalen schützen. Idebenone wirkt außerdem auf die Hirnfunktionen ein, in den USA bezeichnet man es daher als "smart drug". Es verbessert den Informationsfluss im Hirn und kann die Kreativität und den Sprachfluss fördern. Gute Einflüsse wurden außerdem auf das Gedächtnis und die Lernfähigkeit beobachtet. Idebenone sollte nur nach therapeutischer Empfehlung angewendet werden.
Als Chemikalie wird Idebenone wie hier beschrieben.

Coenzym Q10
Coenzym Q extrahierte Frederick L. Crane (USA) erstmals 1957 aus Rinderherzen. Coenzyme sind ubiquitär (überall) vorhanden und werden auch Ubichinone genannt. Sie kommen in allen Lebewesen, bei Pflanzen, Tieren und Menschen vor. Coenzyme Q bestehen aus Sauerstoff-, Wasserstoff- und Kohlenstoffatomen mit ringförmiger Chinonstruktur und unterschiedlich langen Isoprenoidketten. Diese hat bei Säugetieren und damit auch beim Menschen zehn Einheiten. Die chemische Formel entschlüsselte Karl Folkers und gab dem Coenzym Q10 danach seinen Namen.
Es ist ein fettlösliches Molekül und ähnelt den Vitaminen A, E und K, daher wird es Vitaminoiden, vitaminähnlichen Stoffen, zugeordnet. Coenzym Q10 wirkt mit einigen Vitaminen synergistisch, andere sind für seine Synthese als essentielle Cofaktoren nötig. Coenzym Q10 ist ein lebenswichtiger Mikronährstoff für die Energieversorgung und Teil der Elektronentransportkette.
In den Zellen ist Coenzym Q10 vor allem in den Mitochondrien - den "Kraftwerken" der Zellen - angesiedelt. Es ist wichtig für den Elektronentransfer, für die Zellatmung und für die Kontrolle von oxidativen Reaktionen.
Coenzym Q10 ist außerdem für die Zellen ein wichtiges Antioxidans. Ist es ausreichend vorhanden, werden die Zellmembranen (Trennhäutchen) vor Schäden durch freie Radikale geschützt. Coenzym Q10 unterstützt dabei auch die antioxidativen Wirkungen von Vitamin E.

Nahrungsergänzung ?!?
Am 26.11.02 hatte Threshold Enterprices Ltd., Sitz in Scotts Valley (USA) (als Hersteller für www.smart-nutrition.net) einen Briefwechsel mit der F.D.A. der USA (Food & Drug Administration) begonnen, das Idebenone ebenfalls als Nahrungsergänzung gelten muss:
Co-Enzym Q10 (Ubiquinone) ist eine anerkannte Nahrungsergänzung. Idebenone ist ein strukturelles Analog zum Co-Enzym Q10!
Dies wurde von der F.D.A. am 02.03.03 in einem Memorandum abschlägig beschieden, aber es wurde nichts weiter unternommen.
Also wird Idebenone in den USA weiterhin als Nahrungsergänzung von vielen Unternehmen angeboten!
(weitere Infos bei smart-nutrition)
Welch ein Glück für uns Betroffene im alten Europa!!          (Näheres findet ihr bei meine Erfahrungen)

--> allerdings leider nur bis Ende 2012 - dann verschwand es in immer mehr Online-Shops
      vermutlich auf  Drängen der Pharma-Industrie!?!

- www.idebenone.org
- www.novamex.de
 

Besucher :

seit 01/12/2011

[Home] [Persoenliches] [Produkte] [Aktuelles] [Idebenone] [Medikament] [Erfahrungen] [NEWS] [!! Abzocke !!] [Studien] [Fotogalerien] [BLOG] [Links] [Privat] [Gaestebuch] [Kontakt] [Impressum] [Versionen]